Besuche uns auch in unserem Showroom in Stuttgart
Versandkostenfrei ab 100€ netto
Mindestbestellwert 35,70€ brutto
Besuche uns auch in unserem Showroom in Stuttgart - Versandkostenfrei ab 100€ netto
zzgl. Steuern Inkl. Steuern

Stirrer

Der Name „Stirrer“ kommt vom englischen „stirred“. Das bedeutet „gerührt“ und beschreibt somit die Verwendung von Stirrern. Der Stirrer ist ein Rührstab und darf in keiner Cocktail-Bar fehlen. Mal abgesehen davon, eignet sich der Stirrer noch für andere Dinge.

Ein Stirrer ist ein länglicher Stab, gerne auch Cocktailrührer genannt, welcher in ein Cocktailglas gegeben wird. Der Gast kann mit diesem Stab dann sein Getränk umrühren. Damit der Stab gut gehalten werden kann, weisen Stirrer meist eine Verdickung am Ende auf. Wichtig ist es, dass der Stab länger ist als das Cocktailglas, sodass man mit dem Stirrer den Glasboden erreichen kann.

Wenn der Stirrer benutzt wird, um einzelne Bestandteile eines Drinks miteinander zu verrühren, kommt es anfangs zu der Herstellung des Drinks. Zum einen gibt es Cocktails welche mit Hilfe eines Cocktail Shakers oder eines Barlöffels gemixt oder gerührt werden. Wenn die Zutaten vermischt sind, kommen diese in ein Glas, welches gewöhnlich mit Eiswürfeln oder Crushed Ice befüllt ist. Wenn man allerdings ein Getränk pur serviert, werden die Zutaten direkt in ein Glas gefüllt und vielleicht werden noch dekorative Produkte hinzugefügt. Serviert man nun den Drink, muss sich der Stirrer darin schon befinden, damit man ihm traditionell umrühren kann, damit sich die Zutaten harmonisch verbinden.

Abgesehen vom Umrühren, kann der Stirrer auch als Kühlmittel genutzt werden oder als reine Dekoration. Einige Stirrer sind aus Werkstoffen, welche eine Kühlung erzeugen können. Wird also der Stirrer vor Gebrauch ins Gefrierfach gelegt, kann dieser dafür sorgen, dass das Getränk heruntergekühlt wird oder dass die Temperatur des Getränkes gehalten wird. Das Schöne ist, dass bei diesem Vorgang die Stirrer wiederverwendet werden können. Gründlich abwaschen und von Rückständen befreien und schon kann er wieder zum Einsatz kommen.

Stirrer gibt es aus unterschiedlichen Materialen. Meist sind diese aus Kunststoff, Glas oder Edelstahl gefertigt.

Spieße

Cocktailspieße sind dazu da, um Cocktails mit beispielsweise Früchte oder anderen Zutaten zu schmücken. Cocktailspieße sind in etwa 10 cm lang und sind aus unterschiedlichen Materialien erhältlich. Der Cocktailspieß hat ein spitzes Ende, sodass Zutaten aufgespießt werden können. Je nach Cocktailrezept oder eigener Kreation gehören solche Dekorationen dazu. Man hat dann die Möglichkeit, entweder den Spieß mit den Zutaten in das Getränk zu tauchen oder quer auf das Glas abzulegen. Das sorgt nicht nur für eine schöne Präsentation des Getränkes, sondern der Gast hat auch noch was zu knabbern. Auch hier gibt es wieder wunderbare, wiederverwendbare Alternativen. Spieße aus Edelstahl oder Kunststoff können einfach gereinigt werden und mehrmals verwendet werden.