Besuche uns auch in unserem Showroom im Römerkastell
Versandkostenfrei ab € 100,- netto
Besuche uns auch in unserem Showroom im Römerkastell - Versandkostenfrei ab € 100,- netto
zzgl. Steuern Inkl. Steuern

Latte Macchiato Gläser

Latte Macchiato bedeutet wörtlich aus dem italienischen übersetzt „gefleckte Milch“. Den Latte Macchiato gibt es in jedem Café und in jedem Restaurant, in welchem Kaffee serviert wird. Der Latte Macchiato besteht aus drei Zutaten: Espresso, Milch und Milchschaum. Serviert wird er immer gleich: In einem hohem, dickwandigem Glas. Wieso das so ist, erklären wir hier.

Die Geschichte des Latte Macchiato

Zunächst, wo kommt der Latte Macchiato überhaupt her? Aus Italien natürlich. Ursprünglich war das ein Kindergetränk. Wenn die Erwachsenen sich zum Kaffee trinken getroffen haben, wollte man den Kindern auch etwas zu trinken hinstellen. Damit die Kinder allerdings nicht zu viel Koffein zu sich nehmen, hat man ganz viel Milch in die Gläser gefüllt. Mittlerweile ist das der Kaffee Trend schlecht hin und auch bei Erwachsenen mehr als beliebt.

Das Latte Macchiato Glas

Zu einem Latte Macchiato gehören wie erwähnt drei Zutaten. Aber auch das Glas hat sich fest etabliert. Jemand der sich mit Kaffee beschäftigt weiß, dass Kaffee eine gewisse Temperatur braucht um ihren Geschmack völlig entfalten zu können. Auch der Milchschaum muss in einer gewissen Temperatur gehalten werden. Die ideale Temperatur von Latte Macchiato sind 60 Grad Celsius. Damit der Latte Macchiato diese Temperatur beibehält und zum anderen Finger und Lippen aber nicht verbrannt werden, braucht es ein spezielles Glas. Mal abgesehen davon, dass Milch und Kaffee geschichtet werden und dadurch ein tolles Muster im Glas entsteht. Wird eine klassische Tasse beispielsweise genommen, würde man dieses nicht sehen.

Letztendlich kann jedes Glas verwendet werden, auf welches man gerade Lust hat. Auf eine Sache sollte aber auf jeden Fall geachtet werden und zwar, dass das gewählte Glas doppelwandig ist. Bei doppelwandigen Gläsern ist Luft „eingeschlossen“ im Glas und das dient als Wärmeisolator. Das hat den Vorteil, dass der Latte Macchiato heiß bleibt und man aber das Glas dennoch problemlos anfassen kann.

Das Latte Macchiato Glas sollte 300-400 ml aufweisen. 330 ml Fassungsvermögen ist für einen Latte Macchiato das „perfekte“ Fassungsvermögen, damit alle drei Zutaten in das Glas passen. Natürlich ist auch kleiner und größer möglich, auch hier kommt es wieder auf den persönlichen Geschmack an. Aufpassen sollte man bei der Zubereitungsart. Wenn der Latte Macchiato in einem Kaffeevollautomaten zubereitet wird, dann sollte darauf geachtet werden, dass das Glas unter den Automaten passt.

Wie wird ein Latte Macchiato zubereitet?

Zunächst wird natürlich ein Latte Macchiato Glas benötigt. Milch wird in ein Aufschäumkännchen gefüllt und aufgeschäumt. Hier muss darauf geachtet werden, dass ein sehr dichter Milchschaum entsteht. Dieser wird schnell und mit kreisenden Bewegungen in das Glas gefüllt. Das Glas samt Milch wird dann erstmal kurz stehen gelassen, damit sich der Milchschaum setzt. In der Zwischenzeit wird der Espresso zubereitet. Wenn das erledigt ist, wird der Espresso langsam und gezielt in einem Strahl, mittig in das Glas gegossen. So entstehen die berühmten Latte Macchiato Schichten. 

Es handelt sich dabei ungefähr um 200 ml Milch und 20-25 ml Espresso. Zum Schluss kommt noch der Rest vom Milchschaum obendrauf.

Zubehör

Wenn man sich an Cafés orientiert, dann braucht ein Latte Macchiato ein schickes Glas und eine Untertasse, um darauf Zucker und Gebäck platzieren zu können. Außerdem braucht es einen Latte Macchiato Löffel, sprich einen verlängerten Löffel und am besten noch einen Trinkhalm. Ob Trinkhalme heutzutage noch nötig sind, bleibt einem selbst überlassen. Zum Glück werden mittlerweile schöne und umweltfreundliche Alternativen angeboten. Beispielsweise Trinkhalme aus Glas, Edelstahl oder Bambus. Schau doch mal rein.

LIEFERUNG
Schnelle und zuverlässige Lieferung
Sicheres Einkaufen
Sichere Daten durch SSL-Verschlüsselung
Fragen?
MO – FR 9-18 Uhr
Telefon: 0711 – 79 48 560
Gläser und Barzubehör in professioneller
Qualität von APS Glass & Bar Supply
Für die Zubereitung und die optisch ansprechende Präsentation der von Ihnen gemixten und ausgeschenkten Cocktails, Longdrinks, Weine und Spirits bieten wir Ihnen ein breites Sortiment Gläser und Barzubehör in hochwertiger, gastronomietauglicher Qualität. Diese Produkte überzeugen gleichermaßen durch eine sorgfältige und exklusive Materialauswahl, ihre attraktive Optik und nicht zuletzt ihre Strapazierfähigkeit und Haltbarkeit im harten Gastronomiealltag. Sie erhalten bei uns Markenprodukte von seit vielen Jahren renommierten Herstellern, die sich bereits tausendfach in der Praxis bewährt haben und Ihnen dadurch die besten Voraussetzungen an die Hand geben, Ihren Kunden stets das Beste zu bieten. Lassen Sie sich von unserem Gläser- und Barzubehör-Sortiment begeistern und zu neuen Ideen inspirieren.Nutzen Sie für jedes Getränk die passenden Gläser
Nutzen Sie für jedes Getränk die passenden
Gläser
Unser Sortiment an Gläsern umfasst hochwertige Produkte von so bekannten Herstellern wie Libbey, Nachtmann, Stölze und Siegelau. Dank der breiten Modell-Auswahl wird es Ihnen möglich, jedes Getränk im passenden "Kleid" zu servieren und dadurch mitunter den Genuss für Ihre Gäste durch eine maximale Aromen-Entfaltung noch zu erhöhen. So finden Sie in unseren Kategorien Gläser und Barzubehör zum Beispiel Weingläser für Rotweine, Weißweine und Bordeaux sowie Champagnergläser in verschiedenen Varianten, die ergänzt werden durch hochwertige Karaffen und Dekanter. Freunde des Gerstensafts begeistern Sie mit unseren Biergläsern während unsere vielseitige Auswahl an Cocktailgläsern den passenden Rahmen für Shortdrinks, Coladas und Tropical Drinks, Collinses, Fancy Drinks, Flips und Sours sowie alle anderen von Ihnen kreierten Drinks bietet. Auch für Spirituosen und Liköre halten wir ein umfangreiches Sortiment geeigneter Gläser für Sie bereit.